Jazztage 

 

das sind Ausnahmevocalist Rudi Neuwirth und Gitarrenkünstler Andreas Willers. Neuwirth singt und swingt sich durch die Welt des Jazz.

Dabei erzählt dabei von seiner Reise per Anhalter zum Freejazz Festival nach Moers 1977, von einem schwebenden Hippie oder der unglaublichen Ella Holiday.

An seiner Seite SWR Jazzpreisträger Andreas Willers. 

 

Presse

"In Neuwirth`s Stimmritzen scheinen sich die Trompetenklänge von Miles Davis zu verstecken".... Der Tagesspiegel

"Jazztage ist ein wunderbarer Kontrapunkt zu dem was der Mainstream zu bieten hat".... Main Post

"Andreas Willers is one of the most imaginative electric guitarists on the planet!".... Jazzthetik